Flughafen Transport

Der Flughafen Dublin ist besonders gut an öffentliche Verkehrsmittel und dem Autobahnnetz um Dublin angebunden. T1 und T2 sind nah beieinander und teilen viele gleiche Einrichtungen. Unabhängig davon, wie Sie zum und vom Flughafen kommen, werden Sie das Bringen und Abholen als sehr organisiert erleben.

In einigen Fällen kann es nötig sein, den Flughafen zu verlassen, um zwischen den Terminals zu wechseln, um Ihren Bus, Ihr Taxi oder Mietauto zu besteigen. Ein überdachter Fußweg von der Ankunftshalle aus ist aus diesem Grund vorhanden.

Autovermietung

Günstige Autovermietung im Flughafen Dublin ist der beste Weg zum Flughafen zu gelangen und von dort weg zu kommen. Es ist unwahrscheinlich, dass es Sie mehr aufhält, als ein Taxi zu nehmen (wenn überhaupt). Buchen Sie früh und Ihre Erfahrung am Reisetag wird lohnender und von schnellen Bearbeitungszeiten und den besten Preisen gekennzeichnet.

Busse

Die Anzahl an Bussen, die täglich den Flughafen Dublin anfahren, ist gigantisch – etwa 700. Die meisten halten zuerst am T2, bevor sie zum T1 weiterfahren. Sie minimieren so die Distanz, die ein Reisender auf dem Flughafengelände zu Fuß zurücklegen muss.

Taxis

Flughafen Taxis reihen sich in einer Warteschlange am Taxistand zwischen den zwei Terminals ein und sind zum Mieten außerhalb der T2 Ankunftshalle verfügbar. Jedes Auto fährt mit einem Taxameter und kann Ihnen auf Anfrage eine Quittung ausstellen. In manchen Fällen können die Fahrer Fahrgäste abweisen, die über 30 Kilometer weit weg sind.